Übersicht Meisterschaften aller Manschaften

Eltern/Kind-Turnier ein voller Erfolg!

Die TBU-Tischtennis-abteilung hat Eltern und Kinder zum Turnier eingeladen. Jürgen Baur, unser Jugendleiter übernahm zusammen mit Trainer Stefan Zimmermann die Turnierleitung. Sechs hoch motivierte Teams trafen sich am vergangenen Samstag in der Turnhalle der Luginslandschule. Es wurde als Turniermodus „Jeder gegen Jeden“ mit den Teilnehmern vereinbart, Es gab viele spannende Spiele, am Ende setzte sich dann doch der Favorit durch. Jürgen belohnte jedes Team mit einer Urkunde.

Hier die Siegerliste:          

1. Platz Team Baur           

2. Platz Team Leuze         

3. Platz Team Siordilis     

4. Platz Team Agathagelou            

5. Platz Team Lohrberg   

6. Platz Team Domsa

 

Im Anschluss des Turniers trafen wir uns im Jugendhaus „Cafe Ratz“ zu einem Grillnachmittag. Bis zum Ende gegen 21:30Uhr versprühten alle Anwesenden viel Spass und Freude bei nicht allzu „tiefgründigen“ Gesprächen. Zoran Kotoranin sorgte mit seiner MP3-Musik dafür, mal wieder in alten Jugenderinnerungen zu schwelgen. Es war ein rundum gelungener Nachmittag, der allen in guter Erinnerung bleiben wird. Ich danke allen, die hierbei tatkräftig mitgeholfen haben.

24.Juni 2017

 

TBU Senioren 40

Württembergischer Mannschafts-Meister 2017

 

 

v.l.n.r: Oljeg Basaric, Vasile Gheorghe Florea, Stefan Zimmermann, Petar Dordevic

TBU Senioren 60

Württembergischer Mannschafts-Meister 2017

 

 

 

 

v.l.n.r. Attila Szeri, Klaus Ziegler, Hans Baumhauer

Oljeg Basaric aus der Tischtennisabteilung des TB Untertürkheim ist Baden-Württembergischer Seniorenmeister 2017. Bei den Titelkämpfen in Notzingen setzte sich der Oberliga-Spieler im Finale der Altersklasse Ü40 mit 3:0 gegen Ex-Bundesligaspieler Pedro Pelz (TSV Weinsberg) durch. Auf dem Weg ins Endspiel hatte Basaric u.a. Michael Marte (DJK Sportbund Stuttgart) und Detlef Stickel (TTC Tuttlingen) in die Schranken gewiesen. Im Doppel scheiterte Basaric an der Seite von Thorsten Schiek (VfR Birkmannsweiler) im Halbfinale und belegte somit Platz 3.

Petar Dordevic rückte in der Klasse Ü-50 mit Abwehrspieler Rainer Theiß (TG Donzdorf) ebenfalls ins Halbfinale vor und musste sich hier der Paarung Domagala/Dachs (SV Salamander Kornwestheim/ TTC Wangen) geschlagen geben. Bei den Ü-60-Senioren belegte Hans Baumhauer mit Doppelpartner Wolfgang Jagst (TTF Altshausen) ebenfalls Platz 3.

26.03.2017

(Foto Reinhard Arras)

Petar, Kurt und Coach Stefan freuen sich mit Oljeg über den Titelgewinn.

26.03.2017

(Foto: Reinhard Arras)